Burgfreunde zu Julbach e. V.
  

Vereinsjahr 2017

wenn noch jemand ein paar Schnappschüsse von unseren Veranstaltungen hat kann er die gern zur Veröffentlichung an uns schicken.


Laternenwanderung am 11.November

Arbeitseinsatz am 21.Oktober

Gabi trommelte zum Arbeitseinsatz im Herbst. Dabei wurde dem Holzwurm im Zeughaus auf den Pelz gerückt, die Dachreparatur fertiggestellt und so manchen Gestrüpp der Gar ausgemacht.

Teilnahme am Leonhardiritt am 22. Oktober

 


Vereinsausflug nach Südtirol am 13.-15. Oktober

Freitag: Wanderung durch die Wolfsklamm zum Georgenberg bei Stans.

  • Ausflug_Suedtirol
  • ST63
  • ST17
  • ST37
  • ST4
  • ST49
  • ST6
  • ST54
  • ST61


Samstag: Vor dem Almabtrieb in Terenten ging es über den Mühlen-Wanderweg zu den Erdpyramiden und den über 700 Jahre alten Getreidemühlen, die heute noch in Familienbesitz sind.


Sonntag:  Besuch der Burg "Sand in Taufers" und Heimfahrt über das Felbertauerntunnel nach Julbach.

 

6. Turnier der Jugelbaher Bogenschützen

Trotz schlechtem Wetter versuchten sich 20 Bogenschützen am Parcour mit 20 Zielen. Am Ende gab es folgende Platzierungen

Damen: 

1. Petra Eckerl              156 P.

Herren: 

1. Wartha Anderl           290 P.

2. Dachsberger Hannes  286 P.

3. Kramlinger Andi         278 P.

4. Tiefenböck Jürgen      244 P.

5. Koni Engleder            232 P.

Jugendliche: 

1. Ian Sorger                 136 P.

Kinder: 

Dachsberger Leonie und Kilian 

Spezialpreis:

Den präzisesten Spezialschuss auf die Scheibe gab Jürgen Sorger ab .

 

Wir gratulieren recht herzlich !


05. August - Ferienprogramm und Lager in der Höll....

Bei herrlichem Wetter waren wieder sehr viele Kinder mit dabei ins Mittelalter einzutauchen.

Der neu angeschaffte Handmahlstein wurde gleich sehr intensiv benutzt um das Mehl für den Stockbrotteig zu mahlen. 

 15.Juli - Fahrt zur Landshuter Hochzeit

25.-28. Mai Burglager auf Frauenstein.... 

Bei herrlichem Wetter war das Lagern eine tolle Sache ....

 


20. Mai Fahrradausflug "Wir radeln durchs nahe Umland" 

Bei perfektem Radlwetter trafen sich 13 Burgfreunde an der Pizzeria um von Julbach über Marktl, Öd, Haiming und Niedergottsau wieder zurück nach Julbach zu radeln. 

Auf der Fahrstrecke von gut 50 km gab es einiges zu sehen und zu erzählen.

 


1.April 2017 

2017 - Arbeitseinsatz am Schlossberg und der Forsthütte


8.April 2017

 4. Geoelektrische Messungen mit Dr. R. Rauen und Prof. Dr. Fassbinder


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!