Burgfreunde zu Julbach e. V.
  

Vereinsjahr 2016 


17.Oktober 2016

Auf den Spuren der Wittelsbacher und Heinrich I. 


35 Burgfreunde erkunden bei herrlichem Wetter die Stadt Landshut, die Burg Trausnitz und das Kloster St. Veit.

Landshut 2016


Eine tolle, sehr kurzweilige und interessante Stadtführung gab es mit der Stadtführerin Jutta Beer. 

Fr. Huber erzählte uns informatives über das Kloster und die Kirche Neumarkt St. Veit.

17.10.2016

Bogenturnier und Saisonabschluss der Bogenschützen

20.9.2016

neu: Funde in der Hitzenau ...

Einen sehr gut erhaltenen Prügelweg hat Herbert Forstmeier bei seinen Touren durch den Wald rund um den Schlossberg gefunden. Die starken und ausgiebigen Regenfälle der letzten Monate spülten einiges zu Tage.



  Freigabe der Fotos durch Herbert Forstmeier.

20.7.2016

Hochwasser schwemmt interessantes zu Tage

die starken Regenfälle Anfang Juni haben interessantes zu Tage gefördert.

In der Leimgrube wurden Teile mittelalterlicher Brennöfen freigespült. Bei genaueren Untersuchungen vor Ort konnten 3 Brennkammern frei gelegt werden. Näheres dazu folgt.

Am Aufschläger-Anwesen wurden Teile eines alten Holzweges gefunden.

Hier die ersten Fotos

Fotos: Wolf-Dieter Hergeth


Das Vereinsjahr in Bildern... 

17.-18.9.2016

Die große Wasserschlacht bei Burgfest 2016 

dauerte zwei Tage...

Recht herzlichen Danke an alle Helfer die das ganze Wochenende und die Tage davor und danach geholfen haben das Burgfest umzusetzen.

Leider war der Wettergott nicht mit uns ...

Bedanken wollen wir uns auch bei all denen die dem Wetter getrotzt haben und am Samstag sowie am Sonntag den Weg zum Fest gefunden haben.


18.8.2016

Ferienprogramm in Kirchdorf ...

Im Rahmen des Kirchdorfes Ferienprogramms wurde gemeinsam mit der SPD Kirchdorf und den Burgfreunden zu Julbach die mittelalterliche Bogenschießkunst an die Kinder und Jugendliche aus Kirchdorf vermittelt.

 16.6.2016

Fahrradausflug - "Die Braunauer Runde" 

Diesmal führte unser Fahrradausflug 23 Burgfreunde ins Braunauer Umland. (Fahrstrecke gut 50 km)

Start war am 24.7. 2016 um 13:00 Uhr bei herrlichem Wetter an der Pizzeria in Julbach.

23.4.2016

Arbeitseinsatz und Archäologische Untersuchung 

Bei idealem Wetter wurden viele Arbeiten auf dem Schlossberg und in der Höll erledigt. 20 Burgfreunde waren beim Arbeitseinsatz mit dabei.

30.4.-1.5.2016

Ritterfest in Frauenstein

Drei tolle Tage in Frauenstein. Gute Stimmung, viele Ritter und Besucher waren am ersten Maiwochenende in Frauenstein. 

 Copyright: Burgfreunde zu Julbach e.V.