Burgfreunde zu Julbach e. V.
  


Willkommen bei den Burgfreunden zu Julbach e.V.

Der Verein wurde am 28.04.2004 gegründet und hat derzeit 306 Mitglieder.

Das Ziel des Vereins ist es, das kulturelle und gesellschaftliche Interesse bei Jung und Alt an der Geschichte Julbachs und des Schloßberges mit Festen, Ausflügen und Aufführungen zu wecken, historische und archäologische Nachforschungen voranzutreiben und die Ergebnisse der Öffentlichkeit zu vermitteln. 

Die Attraktivität der Burganlage soll erhöht und die Zugänglichkeit des Schlossberges verbessert werden.

 

aktuelle Infos

Unsere Veranstaltungen sind auch unter "dahoam in Niederbayern" zu finden.

Das neue Jahr haben wir mit unserm Stammtisch und der wieder sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung begonnen.

Als nächstes stehen im April folgende Veranstaltungen an.

Terminänderung!!!  Stammtisch findet am 20. Juli statt 

Da Traudl in Urlaub ist muss der Stammtisch vorverlegt werden. 

Aktueller Stand der laufenden Arbeiten auf dem Schlossberg

Beim Arbeitseinsatz wurden viele Dinge für die neue Saison hergerichtet. Leider stellte sich der scheinbar kleine Wasserschaden am Dach des Zeughauses als großflächiges Problem dar. 

- Die Dachpappe und Lattung wurde im Juli ausgetauscht. 


- Der defekte Schutzzaun rund um den Brunnen wurde von der Gemeinde hergerichtet

 

- Das Schindeldach wird gegen ein robustes Blechdach ausgetauscht (Termin steht noch nicht fest)

 

 

 

4. Geoelektrische Messungen mit Dr. Rauen und Prof. Dr. Jorg Fassbinder

 

hier gehts zur Geophysik

Wir habe hier eine kleine Fotogalerie des Messungstages zusammengestellt. (Fotos von W.D. Hergeth)

Bei dieser Messung waren auch Prof. Dr. Jörg Fassbinder (Bavarian State Dept. of Monuments and Sites Ref. ZII Archaeological Prospection) und Doktorandin Marion Scheiblecker mit dabei.

hier gehts zum Blfd - Bayrischen Landesamt für Denkmalpflege

hier gehts zur Geophysik an der Uni München

 

Link zur Homepage der Gemeinde Julbach: www.Julbach.de